top of page
Capulus Sweater V-Neck PDF german version

Capulus Sweater V-Neck PDF german version

kr50.00Price

Beschreibung

Der Capulus Sweater V-neck ist ein klassischer und schlichter Raglan-Pullover mit einer lockeren Passform, einem sauberen tiefen V-Ausschnitt, klare Raglan-Linien und Ärmel, welche zu den Handgelenken hin leicht schmäler werden.

 

Der Sweater hat tiefe Armöffnung, die einen exzellenten lockeren Sitz ergeben.

 

Der Sweater wird von oben nach unten gestrickt, sodass die Länge von Körper und Ärmel ganz einfach während des Strickens angepasst werden können.

 

Der Sweater sollte mit einem positiven Bewegungsspielraum von ca. 5-15 cm getragen werden.

 

Größen

XS (S) M (L) XL

 

Fertige Maße

Brustumfang: ca. 98 (102) 109 (115) 120 cm.
 

Ärmellänge, ab Achsel: 41 (42) 44 (44) 44 cm. Körperlänge, gemessen in der

 

Rückenmitte: 47 (48,5) 51 (53) 53 cm.

 

Materialien

Für diesen Pullover hast du viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, abhängig von deinem bevorzugten Look. Alle vorgeschlagenen Kombinationen enthalten dünnes Silk Mohair Garn: 100 (100) 100 (125) 125 g Silk Mohair von Uld La La oder Soft Silk Mohair von Knitting for Olive 225 m/25 g oder Tilia von Filcolana 212 m/25 g oder Silk Mohair von Isager Yarn 212 m/25 g oder Silk Mohair von Smuksak 212 m/ 25 g oder eine gleichwertige Qualität zum Beispiel No. 10 von Önling 210 m/ 25 g.

 

  • Für einen luxuriösen, exklusiven und weichen Look, kombinieren 200 (200) 300 (300) 300 g Alpaca with Silk and Cashmere von Uld La La 400 m/ 100 g – 1 Faden.

 

  • Für einen klassisch wolligen Pullover, kombinieren mit 200 (200) 300 (300) 300 g Dansk Pelsuld 8/2 von Hjelholts uldspinderi 400 m/ 100 g – 1 Faden.

 

  • Für einen sehr weichen und leichten Pullover, kombinieren mit 100 (100) 125 (125) 150 g Tibet von Cewec 190 m/ 25 g, 1 Faden.

 

  • Für einen sehr weichen und flauschigen Pullover, kombinieren mit 200 (200) 300 (300) 300 g Baby Alpaca 100 % von Smuksak 200 m/ 25 g oder Alpaca 1 von Isager Yarn 400 m/50 g oder Babyalpaka lace von Kremke soul wool 400 m/50 g, 2 Fäden.

 

  • Für einen wolligen, flauschigen und voluminösen Pullover, kombinieren mit 300 (300) 300 (300) 400 g NO. 4 von G-uld 650 m/ 100 g, 2 Fäden.

 

Du kannst diesen Sweater auch mit doppeltem Silk Mohair Faden stricken. Dafür muss du die Menge des aufgelisteten Silk Mohair Garns verdoppeln.

 

Oder du wählst ein anderes Garn, mit welchem du die korrekte Maschenprobe erhältst.

 

Das abgebildete Modell wurde mit einem Faden Silk Mohair von Uld La La in der Farbe Alga gestrickt, zusammengehalten mit einem Faden Alpaca with Silk and Cashmere von Uld La La in der Farbe Alga.

 

Du benötigst 10 Maschenmarkierer, um diesem Pullover zu stricken.

 

Nadeln

Der Pullover wird glatt rechts in Reihen und später in Runden gestrickt, mit der Nadelstärke 4,5 mm (80 cm).

 

Die Rippenbündchen werden mit einer 3,5 mm Rundstricknadel (80 cm) gestrickt.

 

Maschenprobe

18 M x 26 Reihen, glatt rechts in Reihen und Runden, mit der 4,5 mm Nadel = 10 x 10 cm.

bottom of page